top of page
  • Edeline

Lust auf Ostsee?!

unbezahlte Rezension (keine Kooperation)


Als ich noch Kind war, sind meine Eltern mit mir ab und zu an die Ostsee gefahren. Bei uns hieß es Urlaub im eigenen Land und nicht auf, auf die Malediven, Malle und co. - da meine Eltern auch keine "Millionäre" sind/waren. Als es hieß wir fahren mal wieder an die Ostsee hatte ich mich immer ganz besonders gefreut, da ich die Ostsee (Mecklenburg - Vorpommern) liebe. Es gibt kaum einen schöneren Ort wo man Urlaub aller Art machen kann, egal ob Wellness-, Aktiv-, Sporturlaub oder oder ...

Wir hatten den Urlaub oft auf einen der Inseln (Rügen oder Usedom) verbracht. Doch haben wir uns auch die Städte Rostock und Stralsund angeschaut und waren auch einmal in Kühlungsborn. Doch jetzt als Studentin habe ich leider nicht so viel Geld, aber auch kaum Zeit um zu verreisen. Als ich in meiner vorlesungsfreien Zeit bei meinen Eltern war, entdeckte ich in dem Bücherregal meiner Eltern ein Buch über die Insel Usedom genauer über das Kaiserbad Heringsdorf. Es hatte mich sofort angelächelt. Interessiert stöberte ich durch das Buch und träumte mich für ein paar Stunden an die Ostsee.

Buch über das Kaiserbad Heringsdorf aus dem Jahr 1996.

Das Buch war schon etwas älter - aus dem Jahr 1996, jedoch ist es mir davor noch nie aufgefallen. Trotz dem es etwas älter ist, kann man es auch heute noch lesen, denn in dem Buch geht es um die Geschichte des Kaiserbades Heringsdorf, aber auch um die Umgebung des Kaiserbades. In dem Buch ist nicht nur die Rede von Heringsdorf, sondern auch von den anderen zwei Kaiserbädern, aber auch Swinemünde und Stettin. In dem Buch wird erklärt in wie weit die Städte und Kaiserbäder zusammengehören. Jedoch hauptsächlich geht es um den kleinen aber sehr edlen Ort Heringsdorf. Um die Entstehungsgeschichte des Ortes, z.B. Wie es zu seinem Namen kam?, Wer mit für die Entstehung von Heringsdorf verantwortlich war?

Des Weiteren ist in dem Buch auch die Rede von dem Flughafen Heringsdorf, den Schulen des Ortes, die Bademode von damals und Heringsdorf in der DDR.

Das Buch ist sehr interessant geschrieben. Die Texte werden mit historischen Fotoaufnahmen ergänzt. Das Buch hat mich sehr interessiert, vieles was dort drin stand war neu für mich.

 

Wer sich auch so über die Regionen an der Ostsee begeistert oder einfach mal für ein paar Stunden abschalten und an Urlaub denken will, der sollte sich unbedingt dieses Buch holen!!!

#Lesen #Buch #Ostsee #Insel #Usedom #Heringsdorf #Reise #Reiselust #Reisen #Übermich #Persönlich

22 Ansichten
Feedback hinterlassen
Wir freuen uns über Wünsche und Anregungen.
Bewerte unsere Leistungen
SchlechtOkayGutSehr gutAusgezeichnet

Danke für das Feedback!

bottom of page