top of page
  • Edeline

Weihnachtszeit ist Märchenzeit


Eigentlich kann man Märchen in jeder Jahreszeit schauen, aber besonders zur Weihnachtszeit dürfen für mich Märchen nicht fehlen!

Ich liebe Märchenfilme - sie laden ein zum Träumen. Einmal Prinzessin sein - so schöne Kleider tragen und ganz romantisch erobert werden - wer hat nicht schon mal davon geträumt?

Als Kind wollte ich entweder immer die Goldmarie von "Frau Holle", Schneewittchen oder das Aschenbrödel sein, da sie so fleißig sind und schön aussehen. Die Prinzessinnen von dem Märchen "König Drosselbart" oder "Das singende klingende Bäumchen" wollte ich nie sein, da sie am Anfang hochmütig und arrogant sind. Genau so wenig wollte ich die Prinzessin bei dem Märchen "Die goldne Gans" sein - eine Prinzessin, die nicht lachen kann, dass ist doch traurig. Ich wollte lieber die goldne Gans sein nicht weil sie ganz aus gold ist, sondern weil sie eigentlich der Grund ist warum die Prinzessin wieder lacht. Auch eine Prinzessin, die ich eigentlich schon immer mal sein wollte, ist Belle - wer wollte nicht schon mal Belle sein? Doch heute wäre ich lieber ab und zu gerne der starke mutige Prinz oder Ritter, da das Leben leider die ein oder andere Hürde mit sich bringt, wo Mut und Tapferkeit gefragt ist. Ach ja leider ist das wahre Leben kein Märchen, obwohl man es ab und zu so bräuchte...

 

Als Kleinkind wurden mir Märchen immer vorgelesen. Jedoch als ich selber lesen konnte, las ich sie selbst auch gerne - noch heute lese ich sie sehr gerne, besonders zur Adventszeit. Außerdem schaue ich mir auch gerne die Märchenfilme an - besonders gern die alten DEFA - Klassiker, die finde ich besonders schön, aber auch manche Neuverfilmungen sind sehr gut gelungen. Manche Märchen lese ich lieber - andere sehe ich lieber als Film mir an. Doch zur Weihnachtszeit dürfen manche Märchenklassiker als Verfilmung einfach nicht fehlen!!! Gute Schauspieler, schöne Musik und eine bezaubernde Kulisse laden zum Träumen ein beim Zuschauen ...

 

... Aber nun zu den Märchenverfilmungen, die in der Weihnachtszeit für mich auf gar keinen Fall fehlen dürfen :

1. König Drosselbart

Für mich ist und bleibt mein König Drosselbart - Manfred Krug. Seit ich klein bin, bin ich mit ihm als Drosselbart aufgewachsen und ich finde kein anderer passt besser zu dieser Rolle als er. Schade, dass er nicht mehr unter uns ist. :( + Ruhe in Frieden

Und endlich mal ein Märchen wo die Prinzessin keine blonden oder schwarzen Haare hat.

 

2. Das singende klingende Bäumchen

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt das bekannte Bäumchen regelmäßig im Fernsehen, da kommt man einfach nicht drum rum sich den DEFA - Klassiker anzuschauen.

 

3. Die Prinzessin mit dem goldenen Stern

Das Märchen aus Tschechien hatte mich immer als Kind verzaubert. Insbesondere der Anblick der Prinzessin. Wer träumte nicht davon einmal sie zu sein??

 

4. Die Abenteuer aus dem Zauberwald

Natürlich dürfen auch nicht die russischen Märchenfilme mit Baba Jaga und Väterchen Frost zu Weihnachten fehlen. Am besten finde ich die Baba Jagas kleine Hütte mit den Beinchen.

 

5. Spuk unterm Riesenrad

Ein Defa - Klassiker. Der für mich zur Weihnachtszeit nicht fehlen darf!

Es handelt sich hier bei um Rumpelstilzchen, die Hexe und der Riese, die zu leben erwachen als die Figuren von Kindern in die Spree geworfen werden.

 

6. Die Schneekönigin

Auch hier wieder eine russische Verfilmung, die mir sehr gut gefällt. Insbesondere die Hauptrolle Gerda ist gut besetzt worden - das kleine Mädchen spielt sehr gut.

 

7. Die Schöne und das Biest

Dieses Jahr kam eine Neuverfilmung Anfang des Jahres in den Kinos. Belle wurde von Emma Watson gespielt - ich finde eine bessere Belle hätte man nicht finden können. Sie sah fabelhaft aus und hat ihre Rolle sehr gut gespielt. Ich hatte mir die Neuverfilmung im Kino angeschaut und war sehr begeistert, jedoch gefällt mir auch der Disney - Trickfilm, sowie auch die deutsche Neuverfilmung.

 

8. Neuverfilmungen - "Sechs auf einen Streich"

Seit 2008 werden in Deutschland wieder die Märchen in neuer Starbesetzung verfilmt. Immer zu Weihnachten kommen sechs neue Märchenverfilmungen raus. Viele Märchen entstanden schon, darunter auch "Der Froschkönig", "Der Nussknacker und der Mausekönig" oder auch "Die kleine Meerjungfrau". Bekannte Schauspieler spielten schon in den Filmen mit darunter z.B. Dirk Bach, Thomas Rühmann oder auch Simone Thomalla. Einige der Neuverfilmungen habe ich mir schon angesehen. Es gibt Filme die mir sehr gut gefallen und andere wiederum etwas weniger meinen Vorstellungen entsprechen und ich lieber beim DEFA-Klassiker bleibe.

Von den Neuverfilmungen gefällt mir besonders gut: "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern"; "Die Salzprinzessin"; "Der Prinz im Bärenfell" und "Die zertanzten Schuhe". Nicht so mein Fall sind für mich "Die goldne Gans" und "Das singende klingende Bäumchen".

 

9. Meine Lieblingsmärchen

Unter den Märchen gibt es für mich zwei absolute Favoriten, die auf gar keinen Fall fehlen dürfen:

> Die goldene Gans

Mein absolutes Lieblingsmärchen! Besonders liebe ich aber die DEFA-Verfilmung von dem Märchen. Gut besetzt, lustig inszeniert, schöne Lieder und bezaubernde Kleider.

> Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Der Klassiker schlecht hin - kennt glaub ich jeder....und ist doch auch irgendwie immer wieder ein Muss zur Weihnachtszeit. In meiner Familie ist es schon ein Ritual geworden immer am Heiligen Abend wird dieser Film angeschaut.

In dem Film ist halt alles stimmig: die Kulisse, die Schauspieler, die Kleider usw. - passt einfach alles zusammen! Besonders traumhaft der Prinz und die Prinzessin - ein stimmigeres und schöneres Paar hätte man nicht wählen können. Da hat Tschechien und die ehemalige DDR wirklich eine gute Zusammenarbeit geleistet und die passendste Besetzung auserwählt ;)

 

Wolltet Ihr auch schon einmal mal Prinz oder Prinzessin seien in Eurem Leben? Welche Märchenfilme dürfen bei Euch nicht fehlen zur Weihnachtszeit und welches Märchen ist Euer Favorit?

 

Hinweis: Die Videos und Bilder sind aus dem Internet!

#Weihnachten #Weihnachtszauber #5Jahreszeit #Märchen #Übermich #Persönlich

45 Ansichten
Feedback hinterlassen
Wir freuen uns über Wünsche und Anregungen.
Bewerte unsere Leistungen
SchlechtOkayGutSehr gutAusgezeichnet

Danke für das Feedback!

bottom of page